Supair Eona 3

Details

SUPAIR EONA 3

VERLASSE DAS NEST
Praxis
  • FLÜGE AM HAUSBERG
  • STRECKENFLUG
  • HIKE & FLY
  • TANDEM
Häufigkeit
  • GELEGENTLICH
  • REGELMÄSSI
  • PROFESSIONELL
Niveau
  • ANFÄNGER
  • HOBBYPILOT
  • SPORTLICH WETTKAMPF

ÜBER EONA3

Der Supair EONA 3 ist der neue Schulschirm von SUPAIR. Unser Designteam hat sich auf das Feedback von Schulen gestützt, die EONA 2 verwenden, um einen Schirm weiterzuentwickeln, der den Kriterien einer Schule am besten entspricht.

Er wurde für eine lange Lebensdauer konzipiert und besteht aus zuverlässigen und robusten Materialien. Wir haben uns bemüht, das Modell so einfach wie möglich zu gestalten, indem wir die Anzahl von Leinen reduziert und die Ergonomie in den Vordergrund gerückt haben. Der Supair EONA 3 ist sehr stabil auf der Nick- und Rollachse, sicher für den Piloten und leicht vorhersehbar für den Lehrer.

Das einfache Starten und Füllen des Schirms ohne Schwierigkeiten in Verbindung mit einem ausgezeichneten Vertrauen auf den Schirm als Schülerin und Schüler und begleitet dich während deiner gesamten Fortschritte auf dem Weg zum Erfolg.

Wie beim EONA 2 haben die Tragegurte einen Farbcode, um die linke und rechte Seite einfach zu identifizieren. Die Tragegurte sind ebenfalls mit dem ergonomischen Ohrenset des EONA ausgestattet.

EONA 3 Earth & Fire im Flug

3D-Modell

Merkmale

STEUERUNG
  • Piloten ab Anfänger
  • Aufziehen und Übungshang
  • Start zu Fuß oder mit der Winde
LIEFERUMFANG
  • Langlebige Leinen
  • System zur Entleerung der Flügelspitzen
  • Exklusives Ohrenanlege-Set
MATERIALIEN
  • Obersegel: Dominico D30 soft
  • Stoff Unterseite: Dominico D20 soft
  • Stoff Zellwände aufgehängt : Porcher Sport Skytex 40 Hard
  • Bänder und Zellwände D: Porcher Sport Skytex 40 Hard
  • Zellwände nicht aufgehängt : Porcher Sport Skytex 40 Hard
  • Verstärkungen Zellwände : Porcher Sport Ripstop selbstklebend 50 mm
  • Galerieleinen : Liros
  • Leinen mittelere Ebene: Edelrid
  • Stammleinen: Edelrid
ZULASSUNG
  • LTF / EN-A
LIEFERUMFANG
  • Schirm EONA 3
  • Rucksack Trek130
  • Komoressiosnsack (Schirm)
  • Hinweis
  • Reparatur-Set
  • Beschleuniger
ZULASSUNGSBERICHTE

IM VERGLEICH ZU EONA2 :

  • Weniger Rollen dank der Arbeit an der Wölbung und der Verwindung
  • Leinensetup vereinfacht, die geringere Anzahl von Leinen ermöglicht ein leichteres Entwirren und eine höhere Leistung
  • Wir haben die Größen XS und S des Eona 3 verändert,  um sie beim Rollen ruhiger und weniger dynamisch zu machen.
  • Interne Struktur ist lasergeschnitten, um die Fertigungsgenauigkeit zu erhöhen.
  • Zwischen den „C“ und „D“ wurde ein großes Spannungsband eingefügt, das den Weg an den Bremsleinen vergrößert.
  • Neu ist das Profil , das ein gleichmäßigeres Starten ohne Überschießen ermöglicht.
  • Neue, exklusive Supair-Leine-Aufhängungen, die aus einem neuen Material gefertigt sind und bei Größe L Bruchwerte erreichen, die 20% über der EN-Norm liegen.
  • 5 Größen, die 50 bis 130 kg abdecken
  • 4 Farben mit einer einzigen Farbe, die Weiß enthält

TECHNISCHE DATEN EONA 3

Miniatur Video technische Spezifikationen Eona3

EONA 3 – BEGINNER

Anklickbare Miniatur - Beginner Kurs

EONA 3 BY RAUL RODRIGUEZ

Anklickbare Miniaturansicht Eona3 & Raul Rodriguez

Technische Daten

EONA 3 XS S M M/L L
ANZAHL DER ZELLEN 38 38 38 38 38
AUSGELEGTE FLÄCHE (M²) 21,8 24 26.60 28.70 31
SPANNWEITE (M) 10.23 10.73 11.3 11.74 12.2
LEINEN (M) 2.65 2.78 2.93 3.04 3.16
AUSGELEGTE STRECKUNG 4.8 4.8 4.8 4.8 4.8
PROJIZIERTE FLÄCHE (M²) 18.59 20.46 22.68 24.47 26.43
PROJIZIERTE SPANNWEITE (M) 8.14 8.54 8.99 9.34 9.7
PROJIZIERTE STRECKUNG 3.56 3.56 3.56 3.56 3.56
GEWICHT SCHIRM (KG) 4.4 4.7 5 5.4 5.7
GEWICHTSBEREICH (KG) 50-70 65-85 80-105 90-115 105-130
TRIM-GESCHWINDIGKEIT (KM/H) 38 38 38 38 38
HÖCHSTGESCHWINDIGKEIT (KM/H) 48 48 48 48 48
ZULASSUNG EN 926 – 1 und 2 & LTF 91/09 – Klasse A EN 926 – 1 und 2 & LTF 91/09 – Klasse A EN 926 – 1 und 2 & LTF 91/09 – Klasse A EN 926 – 1 und 2 & LTF 91/09 – Klasse A EN 926 – 1 und 2 & LTF 91/09 – Klasse A
ANZAHL DER TRAGEGURTE 3 3 3 3 3
TRIMMUNG nicht nicht nicht nicht nicht

Darüber spricht man

„Das Streben nach Leistung ist deutlich sichtbar in der Benutzung eines leichten Sharknose mit 2 gekreuzten Stäben an der Vorderkante, dem reduzierten Luftwiderstand der Leinen und der Benutzung von Spannbändern zwischen C und D. Der EONA 3 ist auf Langlebigkeit ausgelegt. Bei diesem Schirm werden die neuen Leinenaufhängungen von Supair verwendet, die bis zu 20 % mehr Last tragen können. Supair hat sich für ein strapazierfähiges Dominico-Obermaterial entschieden, das mit der neuesten Lasertechnologie zugeschnitten wurde, was eine außergewöhnliche Verarbeitung und Robustheit garantiert. Der Nachfolger des EONA2 ist auf allen Achsen sehr stabil, perfekt für den Einstieg in den Gleitschirmsport. Das Startverhalten des EONA3 ist extrem einfach. Der Schirm neigt nicht zum Überschießen und nimmt Anfänger auf sehr einfache Weise mit in den Himmel. Dieser Schirm wird Sie sicher durch Ihre ersten Jahre als Pilot von Gleitschirm begleiten und Ihnen viel Freude bereiten. Er eignet sich auch für sicherheitsbewusste Vielflieger, die maximale passive Sicherheit zu schätzen wissen.“

Chris Geist – Paragliding Academy

Galerie

Eona 3 im FlugEONA 3 Earth & Fire im FlugEONA 3, Schirm Schule in FlugEONA 3 im Flug (Fire & Earth)EONA 3 im FlugEONA 3 im FlugEONA 3 Farbe earth

Quelle: https://supair.com/de/produit/aile-parapente-supair-en-a-eona3/