Gin Yeti Tandem 3

Details

Gin Yeti Tandem 3

LIGHT TANDEM – AND MUCH MORE

Der Gin Yeti Tandem 3 ist ein ultraleichter Tandemschirm, der sich nicht nur für Hike ’n Fly-Abenteuer eignet, sondern auch für alle Arten von Flügen, insbesondere mit Familie und Freunden.

  • sanftes Aufblasen bei allen Windbedingungen
  • hervorragende Leistung über den gesamten Drehzahlbereich
  • super stabil auch bei geöffneter Trimmung (EN A bewertet)
  • gut gedämpfte Pitchkontrolle bei starken Bedingungen
  • gute Kletterfähigkeit
  • große passive Sicherheit im Vergleich zum Leistungsniveau

TECHNISCHE DATEN

GRÖSSEN 37 41
ausgelegte Fläche (m2) 37 40.95
ausgelegte Spannweite (m) 14.07 14.80
ausgelegte Streckung 5.35 5.35
projizierte Fläche (m2) 31.26 34.60
projizierte Spannweite (m) 11.08 11.66
projizierte Streckung 3.97 3.93
Flügeltiefe (m) 3.24 3.41
anzahl Zellen 49 49
Gleitschirmgewicht (kg) 4.8 5.4
Empfohlener Gewichtsbereich (kg) 90-190 120-208
Zulassung EN A EN B

Die Angaben beziehen sich auf die leichten Dyneema-Tragegurte. Für die Größe #41 mit den Kevlar-Traggurten erhöht sich das Gewicht um 180 g

DESIGNVERMERK

Gin Seok Song teilt die Designgeschichte des Yeti Tandem:

Gin erklärt: „Neben Hike ’n Fly und kommerziellen Tandems fliegen viele allgemeine Piloten einfach zum Spaß Tandem, oft mit Familie und Freunden. Wir wollten einen sehr einfachen Schirm für diese Piloten machen, der Spaß macht zu fliegen und bequem zu transportieren ist.

Unser Ziel war es, das Flugerlebnis so nah wie möglich an das Fliegen eines Soloschirms zu bringen. Das verbesserte EPT-Profil (Equalised Pressure Technology) der 2. Generation macht den Start so einfach wie nie zuvor. Das Aufpumpen ist mühelos und der Flügel stoppt über Ihrem Kopf, ohne zu schießen. Airbourne zu bekommen ist super schnell, man muss nicht viel laufen. Vorwärts- oder Rückwärtsstarts sind gleichermaßen stressfrei, einfach einen leichten Zug geben und schon kann es losgehen.

In der Luft fühlt sich der Flügel kompakt mit weichem und dennoch präzisem Handling an – Sie werden stundenlang fliegen wollen und die hervorragende Gleitleistung ermöglicht es Ihnen, wirklich einige Distanzen zurückzulegen.

Auch längere Flüge ermüden durch die kürzeren Tragegurte deutlich weniger, wodurch die Arme des Piloten näher an den Bremsgriffen liegen.

Viele Piloten wollen heutzutage mit ihren Kindern fliegen, deshalb haben wir dafür gesorgt, dass der Yeti Tandem auch bei geringeren Gewichten im Gewichtsbereich wirklich gut fliegt. Die lange Trimmung von 10 cm ermöglicht auch ein hohes Maß an Flexibilität, um bei unterschiedlichen Tragflächenbelastungen und in einer Vielzahl von Flugbedingungen bequem zu fliegen.

Durch die Verwendung von Technologie, die von unseren anderen neueren Flügeln übernommen wurde, haben wir auch die passive Sicherheit verbessert, was sich in der EN A-Zertifizierung widerspiegelt.

Der Schirm fühlt sich beim Transport sogar wie ein Soloschirm an. Durch Leichtbautechniken und Fertigungsmethoden konnten wir ein Schirmgewicht von nur 4,8 kg erreichen, fast ein Kilo leichter als sein Vorgänger und kompakter als viele Standard-Soloschirme.“

GALERIE

TECHNISCHE DETAILS

  • Equalized Pressure Technology (EPT) der 2. Generation für mehr Stabilität und verbessertes Handling
  • Leichte Dyneema-Riser und Dyneema-Spreizer
  • Optionaler 20-mm-Gurtgurt mit Standardgewicht
  • Leichte, hochwertige Materialien

MATERIALIEN

Kappe

Obersegel Eintrittskannte: Porcher Skytex 32g/m²

Obersegel: Porcher Skytex 27g/m²

Untersegel: Porcher Skytex 27g/m²

Risers

Bainbridge 4mm Dyneema (Sonderausstattung 1: 12mm Kevlar) (Sonderausstattung 2: Güth & Wolf 20mm Polyester)

Leinen

Oben: Edelrid 8000/U-090 | 070 (Aramid)

Mitte: Edelrid 8000/U-360 | 230 | 190 (Aramid)

Stammleinen: Edelrid 8000/U-230 | 190 | 130 | 090 (Aramid)

FARBEN

FarbenFarben

LIEFERUMFANG

Innensack

Innensack

Light spreaders

Light spreaders

Kompressionsband

GIN Aufkleber

Ripstop tape

DOCUMENTS

EN Testbericht

Betriebsanweisung

Quelle: https://www.gingliders.com/de/paragliders/yeti-tandem-3/